Der Unfall……


unfallRegen urplötzlich und schnell, es wurde dunkel war nicht mehr hell.

Die Glätte kam unerwartet, ein rutschen, viel Panik  ein krachen , knirschen kurze Benommenheit. Dann die Gewissheit ein Unfall war geschehen, konnte mit Hilfe kaum noch gehen.

Schmerzen machten sich in mir breit, doch die werden vergehen irgendwann mit der Zeit.

Schaue nun nach vorne und nicht mehr zurück, denn dort in der Zukunft da liegt mein Glück.

_________________________________________________________

Rückblick: Unfall(06.01.2016)

1 Jahr und 7 Monate  ist dieser Unfall schon her und denke oft noch an diesen Tag zurück an dem ich hatte viel viel Glück.

Danke an alle lieben Menschen die mir seitdem mit Rat und Tat zur Seite standen /stehen. Ohne euch hätte ich die Zeit nicht so gut meistern / überstehen können.

Besonderen Dank an die Ersthelfer am 6 Januar 2016 und an das gesamte medizinische Personal des Marienhospital in Osnabrück. Nicht zu vergessen meine Familie und alle guten Freunde. Danke!!

Weiteren Dank an die Dörenbergklinik und alle die mir die Daumen gedrückt haben oder noch drücken.

Advertisements

2 Gedanken zu “Der Unfall……

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s