Straßenfest in Bad Iburg….

Nun ist es bald soweit und der Tattoo TerrorZwerch lässt die Große Straße in Bad Iburg erbeben, wie bereits hier angekündigt findet eine Benefiz Veranstaltung statt, die mit vielen, vielen Attraktionen die Gäste/Besucher anlocken soll.

In der Tombola sind Tattoo Preise im Wert von 1000 Euro enthalten und noch vieles andere mehr wird für einen guten Zweck verlost.

Lasst euch den Termin am 03.04.2016 nicht entgehen und seid dabei wenn es heißt die Show goes on, die Straße wird gerockt.

Wir sehen uns also ab 11.00 Uhr in der Großen Straße in Bad Iburg!!

Hobby Kicker gesucht….

In einer Gruppe im sozialen Netzwerk Facebook, da sucht ein junger Mann mehrere Leute die in einer Clique regelmäßig privat Fußball spielen und ihn aufnehmen würden. Oder eben die Lust haben mit ihm eine Truppe aufzubauen.

Wer hat ebenso wie er keinen Bock auf einen Verein? Kontakt über die Gruppe

Bekanntschaften im Stadt und Landkreis Osnabrück…..!!

Auch alle anderen die neue Leute kennen lernen wollen sind herzlich Willkommen!!

Osterspektakel in Bad Iburg

Nachdem das Wetter am 2 Tag des Mittelalter Marktes nicht mit gespielt hatte, zeigte es sich im verlaufe des Tages doch von einer netten Seite.

So kamen doch noch einige Besucher um sich das Treiben,handeln und werkeln im Kneipp Erlebnis Park  anzusehen.

Wer noch nicht da war hat bis heute 18 Uhr noch die Gelegenheit dazu. Ein Besuch lohnt sich immer.

Allen Gästen und Besuchern wünschen wir dort noch viel Spaß!!

Hier noch ein paar bildliche Eindrück:

 

 

 

Südkreis in Bildern

 

 

Mittelalter Markt

Bei traumhaften Wetter und Temperaturen zwischen 10 und 15 Grad, eröffnete am 26.03.2016 der Markt im Kneipp – Erlebnis Park in Bad Iburg.

Den Besucher erwartet viel interessanten Verkaufs- und leckere kulinarische Angeboten.

,,Doch auch ebenso kann der Gast auch machen hier und dort mal Rast, ganz ohne Hast“Ein wenig verweilen und dann weiter eilen.

Das Dorf erstreckt sich dieses Jahr bis zum See hin, schaut gut hin denn hier erlebt das Mittelalter eine Renaissance.Seht den verschiedenen Handwerkern bei der Arbeit zu und erlebt die Zeit der Kaufleute / Händler der damaligen Zeit.

Auch für die kleinen Besucher gibt es interessante und Kinder gerechte Angebote,  noch nichts vor? Na dann auf in den Kneipp – Erlebnis Park.

Bis Montag den 28.03.2016 besteht noch die Gelegenheit dazu den  Markt zu besuchen.

Wir sehen uns in Bad Iburg im Park oder am See!!

 

Ein paar erste Eindrücke:

 

 

Weitere bildliche Impressionen und Eindrücke  hier:

Der Südkreis in Bildern…

 

 

Das Projekt 360° eine Plattform für Bad Iburger…

schön

Die Initiatoren des Projekts bieten eine Plattform an auf der diskutiert und kommuniziert werden kann, damit gewisse Themen auch schon vor den Kommunalwahlen am 11. September 2016 gut von allen Seiten beleuchtet worden sind.

Desweiteren liegt ihnen daran Transparenz der Entscheidungsprozesse zu favorisieren und ebenso ein Herzenswunsch ist es auch die Bürgerbeteiligung sowie die demokratische Umsetzung des Bürgerwillens. Damit unter anderen die Landesgartenschau 2018 schnell ins Rollen gebrachten werden kann. 

Auf dieser Plattform können die Bürgerinnen und Bürger ihre Meinung kundtun ohne Vorurteile im Rund umblick von 360°. Über Visionen, Wünsche, Anregungen diskutieren und ebenso brennende Themen bekannt geben, sich austauschen und vieles mehr. Dieses Seite soll also ein lebendiges Diskussionsforum werden.

Wir finden ein sehr guter Ansatz und eine tolle Idee, wünschen viel Glück bei diesem Projekt, sind gespannt auf die  Diskussionen, Thermen die dort bald kommuniziert wird.

Weiterlesen Das Projekt 360° eine Plattform für Bad Iburger…

Bad Iburger Hundefreunde suchen dringend für ihre Tiere eine Wiese…….

Im Wald?, müssen Hunde an die Leine, ebenso Im Kneipp Erlebnispark,
Das wird ja durchaus seine Gründe haben, nur wo sonst sollen oder dürfen sich denn unsere Hunde dann austoben in Bad Iburg?
Diese Frage stellt sich die Bad Iburger Hundefreunde Gruppe, hier wird schon seit einiger Zeit über das Thema ausführlich diskutiert.
Viele Vorschläge gab oder gibt es, eine Variante die favorisiert wird ist die Wiese oberhalb des alten Friedhof, dort so der allgemeine Konsens wäre der ideale Ort für einen Spielplatz der 4 Beiner.
Die Gruppe hofft auf die Unterstützung der Bürger und ebenso die der Stadt Bad Iburg.
Der Wunsch ist verständlich und so hoffen wir alle auf eine gute Lösung für beide Seiten.
Wer in Gruppe dabei sein möchte ist herzlich Willkommen“.

Bad Iburger Hundefreunde