Busunternehmen Kettler gerät erneut in die Schlagzeilen….


Dissen/Hannover. Am Dienstag wurden 2 Busse des Unternehmens auf dem  Zoo-Parkplatz gestoppt. Die Fahrt wurde trotz des verhängten Verbots durch den Landkreis durchgeführt worden. Die Gemeinde Lengede sorgte für Ersatz damit die 85 Kunden gut und sicher wieder nach Hause gefahren werde konnten.

Bedeutet diese Geschichte nun das Ende von Kettler Dissen?

Kettler argumentiert sie hätten sich durchaus richtig und korrekt Verhalten, jedwede Vorgaben immer fristgerecht eingehalten. Der Landkreis sieht die Sachlage in diesem ganzen Durcheinander und Chaos wohl ein wenig anders. Die Geschichte wird sich sicherlich noch sehr lange hinziehen und ganz ausgestanden bzw. überstanden ist sie noch nicht.

Weitere Informationen hier:

 

 

Quelle: Kunden stranden am Zoo: Polizei Hannover hindert Kettler-Busse an der Weiterfahrt

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s