Wie definiere ich Heimat?


cool

Was liebt der Iburger an seiner Stadt und was macht sie für euch lebens- und liebenswert??

Diese Frage stellte ich den Gruppenmitgliedern in der Facebook Gruppe

 Bad Iburger Liveticker.

 

Anja M. schrieb zu dem Thema:

„Heimat ist da wo ich mich wohl fühle. Ich habe mich vor Jahren dazu entschieden nach Bad Iburg zu ziehen und habe es bis jetzt auch nicht bereut. Hier wohnen viele nette Menschen und deswegen fühle ich mich hier heimisch 🙂 Bad Iburg ist einfach wunderschön gelegen 🙂. Oh ja….wenn man dann so aufs Schloss blickt. Heimat .Eigentlich wie herbert Grönemeyer singt… „Heimat ist kein Ort,Heimat ist ein Gefühl“ . Deswegen sage ich Heimat 🙂 Mein Gefühl sagt mir das „

 

Rolf B. schrieb zu dem Thema:

Ich bin zwar nicht in Bad Iburg geboren, sondern in Georgsmarienhütte. Das liegt aber daran weil in Bad Iburg im Krankenhaus zu der Zeit keine Entbindungen mehr durchgeführt wurden. Dennoch denke ich, kann man mich als gebürtigen Iburger bezeichnen. Warum ich nicht weggezogen bin, wie viele andere? Das kann ich garnichtmal genau sagen. Zum einen hängen natürlich viele meiner Kindheitserinnerungen an Bad Iburg und ich denke das ist das Ausschlaggebende. Ich kenne natürlich viele Menschen aus Bad Iburg, kenne mich hier aus, fühle mich hier wohl, also bleibe ich hier.

 

Sasha K. schrieb zu dem Thema:

In Osna Geboren und Aufgewachsen, irgendwann flügge geworden und in die Welt hinausgezogen, und nach 15 Jahren zurück in die Heimat gekommen und in Iburg einen Ruhepol gefunden… ich fühle mich hier einfach Pudelwohl… ein Schönes Fleckchen Erde, denke Ich mir jedesmal wenn Ich übern Berg gefahren komme auf dem weg nach Hause und das Tal überblicke…

 

Margrit K. schrieb zu dem Thema:

Ich mache hier mal einen unterschied zwischen Heimat und Zuhause.Meine Heimat ist der Ort an dem ich beboren wurde und das ist Bad Zwischenahn.Aber seit 36 Jahren wohne ich hier in Bad Iburg,Ich fühle mich wohl,kenne viele und nette Leute,die Landschaft ist einfach schön.Hier ist meine Familie hier bin ich Zuhause.

 

Sven B. schrieb zu dem Thema:

Wenn ich die B51 runterfahre und die Iburg sehe dann weis ich, ich bin bald daheim. Seit 3 Jahren ist diese kleine Stadt meine Heimat und auch hier fühle ich mich wohl.

 

Vielen Dank für die Kommentare!!

 

Was ist für euch denn Heimat, wie definiert ihr Heimatliebe??

 

Zeige uns deine Heimat 🙂

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Wie definiere ich Heimat?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s