Bad Rothenfelde im Osnabrücker Land…..


Die Gradierwerke sie verbereiten schöne frische Luft, werden fälschlicherweise im Volksmund Salinen auch genannt.

Dabei  gehörten dieses einst zu den Salinen bzw. Salzfabriken wo das Salz aus der Sole gesiedet wurde. Die Sole wurde solange an den Gradierwerken abgerieselt, bis sich die Salzkristalle bilden konnten.

Das verkürzte die Zeit der Salzsiedung und in der damaligen Zeit lohnte sich so auch wohl die Salzproduktion in Bad Rothenfelde.

Die Gradierwerksanlage in Bad Rothenfelde hat eine 10.000 qm Rieselfläche, damit ist diese Gradierwerksanlage die längste  Westeuropas, die das ganze Jahr über aktiv ist.Sollte die Temperatur -20° erreichen, erst dann wird das Gradierwerk abgeschaltet.

Der Name Gradierwerk entstand dadurch, das die Sole an den Dornenwänden abtröpfelte und somit wie man damals sagte eine bestimmte Prozentzahl oder Gradzahl erreichte. 25 % oder Grad durften es sein, damit sich das Salz nicht an den Dornen kristallisierte. Da sonst Salz für die spätere Produktion verloren gegangen wäre.

Die Salzproduktion wurde 1969 eingestellt, seitdem werden die Gradierwerke als Inhalatoren an der frischen Luft genutzt.

Nachdem 1989 ein Tornado  wahrscheinlich zu tief über das Bauwerk gedonnert war, krachte ein Teil des alten Gradierwerks ein. Erst  Mitte der 90 er Jahre konnte dank vieler Spenden, ein Abriss erfolgen und der Wiederaufbau realisiert werden. Seitdem gibt es auch den Verein zum Erhalt der Bad Rothenfelder Gradierwerk.

 

Ein weiterer Artikel beschäftigt sich ebenfalls mit dem Thema:

Gradierwerke in Bad Rothenfelde…..!

 

 

Quelle: Gradierwerke – Bad Rothenfelde Heilbad im Osnabrücker Land | Sole Salz und Sinnesfreuden

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s