Waldinformationsgang….


DSCI2612 (2).JPG

(Symbolfoto)

 In der Ratssitzung des Bad Iburger Stadtrates am 24. November wurde auch das Wegekonzept für den Waldkurpark, der zum überwiegenden Teil den Niedersächsischen Landesforsten gehört, verabschiedet.

Um diesen Geländeteil fit und sicher für die Landesgartenschau (LaGa) zu machen, wird das Forstamt im kommenden Winter einen Holzeinschlag vornehmen. Diese Durchforstungsarbeiten dienen, so Annette Niermann, Bad Iburger Bürgermeisterin, bei der Ratssitzung „in erster Linie der Verkehrssicherheit der Bürger und Besucher der Laga“ und zudem „der Abstandsregulierung des Baumbestandes“. Die Stadt möchte Wegekonzept und Forstarbeiten, gemeinsam mit den Landesforsten, allen Interessierten auf einem Waldrundgang vorstellen.

Der Termin: „Waldinformationsrundgang“ am kommenden Freitag, 2. Dezember 2016 um 14 Uhr Treffpunkt am Parkplatz am Holperdorper Kreisel, d.h. am künftigen LaGa-Eingang Philipp-Sigismund- Allee.

 

Bürgermeisterin Annette Niermann wird den Rundgang mit Mitarbeitern aus dem Rathaus begleiten. Seitens der Niedersächsischen Landesforsten werden Förster Jens Kohlbrecher und Pressesprecher Rainer Städing dabei sein. Auch die Durchführungsgesellschaft wird

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s