Guten Rutsch….

fireworks-1102907__340.jpg
Wünsche allen Lesern und Follower einen guten Start in das neue Jahr.
Glück und Gesundheit mögen euch dabei weiterhin begleiten.
Alles Liebe
das wünscht der Osnstadtkreisblogger..!!
Advertisements

Polizei sucht weiblichen Fahrgast……

autopolizei.jpg

 

Bad Iburg (ots) – Die Polizei GM-Hütte sucht eine junge Frau, die als Fahrgast am ersten Weihnachtstag gegen 14 Uhr in einem Weser-Ems-Gelenk-Bus von Rothenfelde nach Osnabrück unterwegs war. Vor Bad Iburg wurde der Busfahrer von dieser jungen Frau angesprochen, weil im Bus ein unbekannter Mann saß, der an seinem Geschlechtsteil manipulierte. Der Unbekannte (ca. 60 Jahre alt, Jeans, Jacke, roter Pullover, zog das linke Bein etwas nach) verließ in Bad Iburg, in Höhe des Rathauses, den Bus. Die Personalien der jungen Frau, die später ausstieg, wurden nicht festgehalten, so dass die Polizei in GM-Hütte diese junge Dame jetzt bittet, sich unter 05401/ 879500 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Tannenbaum Abholung im Landkreis Osnabrück…..

spruce-1283984_960_720.jpg

Dissen

Die Tannenbäume werden am 07.01.2017 abgeholt, die Spende von 3 Euro fließt der Jugendarbeit zu. 

Weitere Informationen dazu auf der Seite 28 in der neuen Ausgabe

Dissen Pur

 

 

Bad Iburg

Am 14.02.2017 werden dort die Tannenbäume abgeholt.

 

 

Georgsmarienhütte

Dort werden die alten Tannenbäume am 14.01.2017 eingesammelt 

 

Hilter

hilterbaum

 

 

Bad Laer

Am 14.Jan.2017 ab 8:30 Uhr werden  in Bad Laer die Tannebäume eingesammelt

In Müschen werden die Bäume am 21.Jan. abgeholt.

Weitere Informationen findet ihr hier:

www.kalare.de

 

 

Wer noch mehr Termine aus anderen Orten kennt, kann diese gerne als Kommentar hinterlassen.

Gesunde Kommunikation…..

soul-623423_960_720

(Symbolfoto)

Osnabrück. Grundlagen der Kommunikation sowie das Verständnis für gelingende Kommunikation stehen im Mittelpunkt eines Wochenendseminars, das die Volkshochschule Osnabrücker Land (vhs) am Samstag, 21. Januar 2017, anbietet.
Der Kurs findet von 9 bis 16 Uhr im Haus des Lernens, Johann-Domann-Straße 10, 49080 Osnabrück statt. Die menschliche Kommunikation ist sehr störanfällig und kann bei Nicht-Gelingen auch zu gesundheitlichen Problemen führen.
Mit vielen praktischen Übungen wird das eigene Kommunikationsverhalten reflektiert und eine gesunderhaltende Kommunikation geübt. Die Kursgebühr beträgt 42 Euro.
Anmeldungen sind möglich unter http://www.vhs-osland.de oder per E-Mail (vhs@LKOS.de). Bitte die Kursnummer 162-601251 angeben. Der Anmeldeschluss ist am Donnerstag, 12. Januar 2017.

Nachricht an Gina…

unbenannt

Mit diesen Worten wendet sich Bettina Z. an Gina und deren neue Besitzer….!!

Liebe Gina,ein trauriges Jahr liegt hinter uns, heute vor einem Jahr haben wir Dich das letzte mal gesehen. Es tut so verdammt weh.Wir hoffen immer noch,das jemand endlich sagt wo Du bist.Wir sehnen uns so sehr nach Dir.In uns ist etwas zerbrochen,seit Du fort bist.Hoffentlich geht es Dir gut.Wir werden immer auf Dich warten.Wir lieben Dich ,unsere kleine Püppi.Bitte ,wer Sie hat,gebt Sie uns wieder.Sie gehört zu Ihrer Familie.

 

Liebe Gina,wir hoffen auf ein Weihnachtswunder.Es sind jetzt die zweiten Weihnachten ohne Dich.Wir hoffen es geht Dir gut und das Du bald wieder bei uns bist.

 

Hier gibt es weitere Berichte zu Gina….!!

(Text von Bettina Z)

 

 

Advent und Weihnachtszeit….

dsci4353.jpg

Adventszeit die Zeit der Besinnung und zum Nachdenken. Überall werden Jahresrückblicke veranstaltet, die Gedanken gehen auf Reisen und ein jeder versucht zur Ruhe zu kommen.

Schön anzusehen überall die Lichterketten und bunt geschmückten Fenster der Geschäfte, es ist aus meiner Sicht gesehen eine Zeit die wir positiv oder eben negativ bewerten können.

Positiv dann wenn wir uns auf die schönen Sachen dieser sonderbaren Zeit einlassen können, die Musik, die Lichter und Atmosphäre auf uns wirken lassen.

Was mich nervt sind die Bettelbriefe verschiedener Organisationen, die auf einmal zum Jahreswechsel hin in schwere Not geraten zu sein scheinen. Ich kann es mir  anders nicht erklären das ,,Wir“ über das Jahr von Spendenaufrufen verschont bleiben und in der Adventszeit dann nur so überrollt werden mit diesen nervigen Schreiben.

Liebe Unternehmen, ruft doch Bitte auch im Jahr zu Spenden auf und nicht nur oder so aggressiv vor den Weihnachtstagen.

 

 

Gut und Günstig kochen…!!

Und wieder mal ein Artikel wie koche ich mir als Single oder Alleinstehende Person was gutes und günstiges??

 

Heute gibt es: Mini Hähnchen Schnitzel / Butter Gemüse und Reis.

20161105_125012.jpg20161105_125520.jpg

 

Als erstes kommt der Reis in einen Topf mit Wasser  und wird auf kleiner Flamme ca.15 Minuten gekocht.

In der Zwischenzeit widmen wir uns den Schnitzeln da diese tiefgefroren sind nehmen wir diese aus der Verpackung und lassen sie in einer beschichteten Pfanne mit Öl oder Margarine langsam aber sicher auftauen.

Das Gemüse kommt in eine Mikrowellen geeignete Schüssel und wird dort erhitzt.Bei mir reichten 6 Minuten, es kommt eben auch auf die Mikrowelle  drauf an.

Das ganze Essen ist nach ca 20 Minuten fertig und kann dann mit Genuss verzehrt werden.

 

Das Endergebnis sieht dann so aus :

20161105_132308.jpg

 

Reine Kosten für die Lebensmittel belaufen sich auf rund 6 Euro.

Bäckereien und Cafe die an den Feiertagen geöffnet haben….

bread-399286_960_720.jpg

(Symbolbild)

Bad Iburg:

Conny’s Backstube: Diese hat am 25.12 . Von 7:00 Uhr bis 11:30 Uhr geöffnet.

 

Bad Rothenfelde:

Cafe Strathmann: 25. 12 von 14 bis 18 Uhr und am 26. 12 von 8- 18 uhr. Frische Brötchen Kuchen und Torten.

 

Georgsmarienhütte:

Premium Backstube Friederikenstraße 13. In
Georgsmarienhütte hat  am 1. und 2. Weihnachtstag von 7:30 bis 11:30 geöffnet.

 

In Kloster Oesede hat diese Bäckerei am 1 Weihnachtstag geöffnet.

15698114_1190995067620977_7952329363830918474_n.jpg

Osnabrück:

Bäckereien die an den Festtagen geöffnet haben…

 

 

Die Bäckerei Middelbertg GmbH informiert wann und wo welche Filiale geöffnet hat:

Filiale Heiligabend        2016 1. WT  2016 2. WT  2016 Silvester  2016
Osnabrück, Iburger Str. 5:30-13:00 Uhr 7:00-12:00 Uhr 7:00-12:00 Uhr 5:30-14:00 Uhr
Oesede, Schoonebeekstr. 6.30-12:30 Uhr 7:30-11:30 Uhr 7:00-12:00 Uhr 7:00-13:30 Uhr
Gm’hütte, Hindenburgstr 6:00-13:00 Uhr 7:00-11:00 Uhr 7:00-12:00 Uhr 6:30-13:30 Uhr
Osnabrück, Neulandstr. geschl. geschl. geschl. 7:00-12:00 Uhr
Osnabrück, Nahne 7:30-14:00 Uhr geschl. geschl. 7:30-15:30 Uhr
Osnabrück, Lerchenstr. 6:30-12:30 Uhr geschl. 8:00-12:30 Uhr 6:30-12:30 Uhr
Osnabrück, Sutthauser Str. 78 7:00-13:00 Uhr geschl. 7:30-11:30 Uhr 6:00-13:30 Uhr
Osnabrück, Pagenstecher Str. 6:00-13:00 Uhr 7:30-11:30 Uhr 7:30-13:00 Uhr 6:30-14:00 Uhr
Osnabrück, Mellerstr. 6:00-12:30 Uhr geschl. 7:30-11:30 Uhr 6:00-13:00 Uhr
Osnabrück, Johannisstr. 6:00-14:30 Uhr 7:00-12:00 Uhr  geschl. 6:00-16:00 Uhr
Glandorf 6:00-14:00 Uhr geschl. 7:30-11:30 Uhr 6:00-14:00 Uhr
Dissen 6:00-13:00 Uhr geschl. 7:30-11:00 Uhr 6:00-15:00 Uhr
Hilter 6:00-14:00 Uhr geschl. 7:00-11:00 Uhr 6:00-16:00 Uhr
Bad Iburg, EKZ 6:30-14:00 Uhr geschl. 7:00-11:00 Uhr 6:30-16:00 Uhr
Sentrup 5:00-12:00 Uhr geschl. 7:30-11:00 Uhr 5:00-13:00 Uhr
Bad Rothenfelde 6:30-13:00 Uhr geschl. 7:30-11:00 Uhr 6:30-13:30 Uhr
Bad Iburg, EDEKA 6:30-13:00 Uhr geschl. 7:30-11:30 Uhr 6:30-14:00 Uhr
Belm, Netto 6:00-14:00 Uhr geschl. 7:30-10:30 Uhr 6:00-16:00 Uhr
Bersenbrück, Kaufland 7:00-14:00 Uhr geschl. geschl. 7:00-17:00 Uhr

 

Wer kennt noch mehr geöffnete Bäckereien an den Feiertagen??

Bitte als Kommentar unter diesem Artikel oder sonst auch per Mail an 

osnastadtkreisblogger@gmx.de

Das Brotkörbchen in Dissen hat an folgenden Tagen auf:

15621740_931839743583745_9200005835570032525_n

 

Modehaus Hannibal stellt sich den Fragen zum NOZ Artikel….!!

20161022_190340.jpg

Antwort vom Modehaus Hannibal zu den folgenden Kernfragen:

Guten Abend,

mit bedauern habe ich den Artikel in der NOZ gelesen wonach Sie nun endgültig aufhören unter anderen aus Altersgründen und wohl wegen zu wenig Kunden. Laut Artikel wenn es allles so stimmt, bekommt der Sohn das Gebäude und was er dort geplant habe, stünde derzeit nicht fest?

________________________________________________________________

 

Um Ihre Fragen zu dem NOZ-Artikel zu beantworten.:

–          Da ein Neubau geplant ist, wird zwangsläufig eine Schließung des Geschäftes notwendig sein.

–          Da sich der Ort fortentwickeln muss, ist eine Neukonzeption in Verbindung mit einem attraktivem Neubau doch zu  begrüßen

–          Zum Thema „wenig Kunden“ können Sie als direkter Bewohner der Großen Straße doch anhand der Einkaufstüten der Innenstadtbesucher

selber am Besten beurteilen, wie es um die Wirtschaftskraft des Ortes bestellt ist.

Die vielen Leerstände in der Innenstadt sind auch Ausdruck des massiven Kaufkraftabflusses in die nächsten Mittel- und Oberzentren und

natürlich auch die Hinwendung zum Online-Handel, der sich aber in absehbarer Zeit auf einem gewissen Niveau einpendeln wird.

Der Kunde hat leider noch nicht begriffen, dass z.B. ein begrüßenswerter Verzicht auf Plastiktragetaschen kompensiert wird durch einen deutlichen Müllberg

In Form von Versandverpackungen. Die Schadstoffe durch Zustellfahrzeuge und die enorme Belastung der Mitarbeiter bleiben hierbei noch unberücksichtigt.

Nicht zuletzt wird auch der Verlust von  Arbeits- und Ausbildungsplätzen durch jede Geschäftsschließung die Folge sein.

Die Fakten schafft der Kunde selbst. Zum Glück kann das Internet noch keine Haare schneiden, sonst wären die vielen Frisörläden auch noch dicht.

 

Trotz aller Bedenken wird sich die Handelslandschaft in Zukunft noch schneller verändern, denn „ Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.“

Wer einen attraktiven Ort will, sollte auch dort einkaufen,> soweit möglich,< sonst funktioniert es nicht.

 

Wir wünschen ein frohes Weihnachtsfest und für das Neue Jahr alles Gute.

 

Familie Hannibal

_________________________________________________________________

Vielen Dank an die Familie Hannibal für die schnelle und zügige Beantwortung der Fragen.

Wünsche ebenso ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr.

 

 

Weitere Artikel finden Sie hier :

Einzelhandel in Bad Iburg…

Totalausverkauf bei Hannibal Moden…

Gemeinsam gegen den Leerstand

Was ist nur los in Bad Iburg….

 

 

 

 

 

.

 

 

 

 

 

 

 

 

Öffnungszeiten der AWIGO….

garbage-1308138_960_720.png

(Symbolfoto)
Die AWIGO informiert:
Heiligabend und Silvester bis 12.00 Uhr erreichbar
Georgsmarienhütte. Vor den bevorstehenden Feiertagen informiert die AWIGO Abfallwirtschaft Landkreis Osnabrück GmbH gerne über die geltenden Öffnungszeiten an Heiligabend und Silvester:
Die Recyclinghöfe im Landkreis (außer Dissen) öffnen am 24. und 31. Dezember von 8.00 bis 12.00 Uhr ihre Tore. In derselben Zeit ist auch das Service Center des Abfallwirtschaftsunternehmens für jegliche Kundenanliegen unter der Telefonnummer (05401) 365555 erreichbar.
Die AWIGO wünscht ein schönes Weihnachtsfest!
Weitere Informationen wo sich die Recyclinghöfe befinden finden Sie hier:
https://www.awigo.de/htmlsite/index.php?menuid=230&topmenu=13

garbage-1308138_960_720.png