Gedeckelt ,,sammeln für einen guten Zweck“


100000_4

Die Religruppe 4 der Rosenplatzschule beschäftigt sich seit Januar 2016 mit dem „Jahr der Barmherzigkeit“. Dazu gibt es etliche Heilgeschichten von Jesus, aber auch den barmherzigen Samariter.

Auch in der Jetztzeit gibt es viele barmherzige Menschen wie Mutter Teresa und Albert Schweitzer und letztendlich auch Papst Franziskus.

Schließlich haben wir überlegt: Wie können wir barmherzig sein?
Genau in dem Moment lief eine Reportage im TV, dass es noch drei Länder auf der Welt gibt (Pakistan, Afganistan und Nigeria), in denen es immer noch Kinderlähmung gibt.

Über den Rotary-Club können wir helfen. Wir sammeln Hart-Plastik-Deckel, denn die können recycelt werden. 500 Deckel entsprechen einer Impfung.

In den Osterferien haben sich einige Kinder direkt vor den Leergutautomat beim EDEKA gestellt und gesammelt und auch dort gefragt, ob sie vom Pfandflaschen in Kisten die Deckel abschrauben dürfen. Das hat zu etlichen Blasen an den Händen geführt.

(Ich selbst war bei Getränke Feldscher. In 45 Minuten haben wir zu zweit (mit Aly) 1300 Deckel geschafft. Aber, meine Haut war trotz Handschuhs mit fetten Blasen)

Eltern, Arbeitskollegen, Nachbarn sammeln inzwischen mit.
Das Netzwerk reicht inzwischen sehr weit (auch dank facebook, wo ich alle immer „nerve“, aber nur so kommt man zu etwas)
Mitsammler:
– Rosenplatzschule
– Uni Osnabrück (die Sammelstation ist im StudiOS)
– Katharinenkirche
– STadtteiltreff Haste
– GS Martinsschule in Hagen aTW
– Grüner Jäger
– Barösta
– Trattoria am Markt
– Pizzeria Casa Mia
– Getränke Feldscher
– Kinderhospital (eine Mutter arbeitet dort)
– Theater (eine Mutter ist dort im Chor)
– ….
– ganz liebe Nachbarn, Freunde, Leute die ich erst über Facebook kennen gelernt hab …

Stand der Sammlung am 1.1.17 bei 169.500 Deckel.

Es gibt auch noch andere Sammelstellen wie das Ameos, …
Die sind keine Konkurenz, es geht schließlich um die gute Sache.

Abgeben kann man die Deckel immer zu Unterrichtszeiten der Rosenplatzschule. Die werden dann in die 2. ETage zum Zählen oder Wiegen gebracht. Auf diese Weise lernen die Kids im Matheunterricht noch den Zahlraum bis 100, 500, 1000 kennen bzw. wie viele Deckel sind 1 kg.
Wir wir überquillen, holt ein netter Herr der Rotarier die Deckel ab und bringt sie nach Greven zu einer Recyclingfirma.

Mehr Infos gibt es unter: www.deckel-gegen-polio.de

(Text und Bilder Copyright Tina Schick)

Auf den Bildern zu sehen die Schüler und Lehrkräfte der Rosenplatzschule

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Ein weiterer Artikel zu dieser tollen Aktion findet Ihr / Sie hier:

Schrauben für den guten Zweck…!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s