Was macht eigentlich ein Betreuer im Altenheim??


tree-97986_960_720.jpg

Diese Frage möchte ich aus persönlicher Sicht hier beantworten. Eine Betreuungskraft kümmert sich unter anderem um die Tagesstrukturierung in einem Alten – oder Seniorenheim.

Viele Senioren können teilweise aus gesundheitlichen Gründen und wegen verschiedenen anderen Defiziten den Alltag nicht mehr selber gestalten.

Die Kunst in der Betreuung ist es auf die Wünsche und Bedürfnisse der älteren Herrschaften einzugehen, daraus entwickeln die Betreuungskräfte einen sogenannten Betreuungsplan aus diesem entsteht dann später die gut durchdachte Betreuung der Bewohner.

Was hat es mit diesem Plan auf sich? Was wird dort erfasst?

Es wird geschaut was für Ressourcen der Bewohner noch hat, wie können diese erhalten werden und in einigen wenigen Ausnahmefällen vielleicht sogar noch verbessert werden?

Gibt es offensichtliche oder bereits mit dem Bewohner erlebte Probleme? Wie können diese dann verringert oder beseitigt werden?

Zum Ende hin überlegt die Betreuungskraft, mit welchen Maßnahmen die oben erwähnten Punkte erreicht bzw. verändert werden können.

Dies ist dann ein sehr trockener Teil unserer Arbeit, die dennoch auch von einer anderen Seite betrachtet wichtig ist.

Kommen wir nun zu den anderen Tätigkeiten die eine Betreuungskraft nach § 87b bzw. ab diesem Jahr § 43 erledigen darf. Klar geregelt werden die Aufgaben in den hier veröffentlichten Richtlinien, deutlich wird dort festgelegt was genau wir als Betreuungskräfte nach gesetzlichen Vorgaben zu erledigen haben.

Es ist wichtig für Angehörige und natürlich auch für die Mitarbeiter in der Betreuung zu wissen was die Kernaufgabe eigentlich so alles beinhaltet.

Ein Tag fängt damit an das ich die Bewohner begrüße und mich nach deren Wohlbefinden erkundige. Weiter geht es nun ins Büro um mich kurz mental auf den bevorstehenden Arbeitsalltag vorzubereiten. Erste Bewohner Gespräche werden durchgeführt und auch hier gilt es einfühlsam, ehrlich und offen bei – und zu den Bewohnern zu sein.

Gegenstände oder Hilfsmittel für die bevorstehende Gruppenaktivität werden zusammen gesucht und auf geht es in die Gruppenstunde. Diese dauert circa 45 Minuten und was ich mit den Bewohnern dort an Aktivitäten durchführe ist in einem Wochenplan der im Haus aushängt veröffentlicht und gut für jeden Bewohner sichtbar aufgehängt. Das Angebot ist täglich verschieden, sodass viele ältere Menschen damit erreicht werden können.

Gedächtnistraining, Singen, Vorlesen, verschiedene Bewegungsangebote sind nur eine kleine Auswahl die ich hier erwähnen möchte.

Ich persönlich richte mich auch nach den Wünschen sowie der Bedürfnisse meiner Bewohner, wenn diese was anderes machen möchten als auf dem Plan vorgesehen ist, dann wird es auch umgesetzt.

Mein Lohn ist das Lächeln der Bewohner und wenn diese äußern das es Ihnen gefallen hat weiß ich der Tag hat allen Beteiligten Freude bereitet.

Am Ende des Arbeitstages muss noch alles dokumentiert werden und so endet dann ein Tag im Leben eines Betreuers.

Mir ist wichtig das die Bewohner sich freuen mich zu sehen und das ich Ihnen einen schönen Tag bereiten konnte. Es gibt leider noch viele Menschen die denken Betreuung sei nur Kaffeeklatsch und Händchen halten. Weit gefehlt es ist ein psychisch anstrengender Job und dennoch ich möchte nichts anderes mehr tun, es macht mir Spaß.

 

© Sven Brönstrup

Advertisements

Ein Gedanke zu “Was macht eigentlich ein Betreuer im Altenheim??

  1. Danke für diesen Einblick! Ich habe größten Respekt vor jedem Menschen der tagtäglich einem sozialen und/oder therapeutischem Beruf nachgeht! Leider wertschätzt unsere Gesellschaft dies viel zu wenig.

    Es klingt nach einem fordernden aber schönem Aufgabenfeld 🙂 In meinem halben Jahr als Pflegehilfskraft habe ich mir oft gewünscht mehr Zeit mit den Bewohnern verbringen zu können als die rein pflegerischen Aufgaben.

    Lieben Gruß

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s