Lesungen in Georgsmarienhütte….!


Am 7 März 2017 findet im Rathaus in Georgsmarienhütte eine Lesung zweier excellenter Schriftsteller/in statt. Das sollten sich Leseratten nicht entgehen lassen, denn beide Bücher versprechen Spannung und Nervenkitzel. Viel Spaß also bei der Veranstaltung. Start um 19.30 Uhr und Eintritt 9 Euro.

Heinrich-Stefan Noelke – Ossenwut. Niedersachsen Krimi
J

an Behrends hat vor 25 Jahren einen Jungen getötet, ohne dass ihn die Osnabrücker Polizei überführen konnte.

Das könnte sich jetzt ändern, denn der Fall wird neu aufgerollt. Behrends‘ Frau verspricht, zu ihm zu halten, doch dann springt sie vom Turm der Marienkirche. Oder wurde sie gestoßen? Behrends zwingt den stadtbekannten Schnüffler Hero Dyk zu ermitteln – denn der Mörder hat ihn bereits im Visier.

Tina Schick – Osnabrücker Deadlines.

Der vierte Fall von Lisa und Johnny
Ein Toter neben der Gesamtschule im Schinkel. Lisa von Suttner ist dort schneller als die Polizei. Doch der erste Tote sitzt im Gehn bei Ueffeln unter einem Baum, mit seinen beiden toten Hunden.

Was hat Bauer König mit dem pensionierten Lehrer Eymann zu tun? Wieso wurden die Hunde des Bauern vergiftet? Johnny sitzt liebeshalber fest in Vilnius. Aber Lisa und Mia lernen schnell, wie sie die Infos von Kommissar Mönning und Freese sinnvoll umsetzen können.

Und dann ist da noch Nacy Nosy, freie Journalistin der Bramscher Nachrichten, die tiefer in den Fall fällt, als ihr lieb ist. Neugier zahlt sich nicht

 

(Copyright liegt bei dem jeweiligen Autor/in)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s